Wimpernkranzverdichtung
und Kayal

Eine Wimpernkranzverdichtung ist dezenteste Art der Pigmentierung im Augenbereich. Hier wird zwischen den Wimpern pigmentiert. Das Ergebnis ist sehr natürlich, so dass man auf den ersten Blick nicht einmal geschminkt wirkt, aber die Augen wirken sofort ausdrucksstärker und der Blick ist automatisch offener und freundlicher.

Beim Kayal wird im unteren Lidbereich zwischen die Wimpern pigmentiert. Entweder als akkurater Lidstrich oder als verwischter Kayal.